Der legendäre Betrieb

Das Champagner-Haus Krug muss man den Wenigsten noch vorstellen. 1843 wurde der legendäre Betrieb von einem Mainzer gegründet, Johann-Joseph Krug. Heute gilt die Maison für viele Kenner als der beste Erzeuger der Champagne. Ihre 500.000 Flaschen produzieren sie auf allerhöchstem Niveau, nach traditioneller Machart und sehr handwerklich. Krug ist DER Referenzwert hinsichtlich Qualität und Güte, an dem sich alle anderen Produzenten der Champagne messen lassen müssen. Die Konstanz, mit der hier nur Bestes, niemals nur einfach Gutes, vinifiziert wird, machte Krug zum bestbewertetsten Champagner-Weingut. Sich auf einem prestigeträchtigen und exklusiven Gebiet wie Champagner eine solche Sonderstellung zu erarbeiten, ist eine außerordentliche Leistung. Darum heißt es unter Kennern völlig zurecht: "Es gibt Champagner – und es gibt Krug". Einen dieser exklusiven Champagner im Glas haben zu dürfen, gehört auch für geschulte Verkoster zu den Momenten, die in Erinnerung bleiben. Und eine Ehre ist es immer.